2. EXPERTENBEIRATSSITZUNG DES PPZ HANNOVER

2. EXPERTENBEIRATSSITZUNG DES PPZ HANNOVER

Die 2. Expertenbeiratssitzung des Pflegepraxiszentrums Hannover fand dieses Jahr am 28.11.2019 statt. Erneut tauschten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektteams mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Medizininformatik, Ethik, Pflegepädagogik sowie Pflegewissenschaft aus.

Beim diesjährigen Treffen wurde der bisherige Projektverlauf gemeinsam mit den Expertinnen und Experten kritisch betrachtet. Anregungen bezogen sich auf die weitere Konkretisierung der projektbezogenen Evaluationsprozesse und deren langfristige Umsetzung, die Feinjustierung der geplanten Schulungsmodule für die Pflegefachpersonen sowie die Weiterentwicklung des partizipativen Ansatzes in den kommenden Projektphasen. Die Expertinnen und Experten plädierten zudem für eine weitere intensive Zusammenarbeit der verschiedenen Disziplinen innerhalb des Projektes.

Ähnlich wie bei der ersten Beiratssitzung in 2018, konnten beim diesjährigen Treffen wiederholt durch konstruktive Kritik viele Anregungen sowie neue Erkenntnisse für das Pflegepraxiszentrum Hannover gewonnen werden. Wir danken allen Teilnehmenden und freuen uns auf den weiteren Austausch.


v.l.n.r.: Prof. Michael Marschollek Prof. Reinhold Haux, Prof. Dr. Marie-Luise Dierks,
Iris Meyenburg-Altwarg, Dr. Gerald Neitzke, Reza Mazhari, Dr. Regina Schmeer,
Ronny Klawunn, Inessa Fuge, Prof. Sigrun Goll, Daniel Beume, Dr. Jörn Krückeberg

Die Kommentare sind geschloßen.