Durchsuchen nach
Kategorie: Technologie

Technische Innovationen

Erster Demonstrator des Anti-Dekubitus-Systems im PPZ Hannover

Erster Demonstrator des Anti-Dekubitus-Systems im PPZ Hannover

Bereits eine Woche nach Ankunft des Anti-Dekubitus-Pflegebetts im PPZ Hannover konnten sich in einem ersten Workshop die Pflegefachpersonen der Projektstation einen Eindruck verschaffen und im Demonstrator probeliegen.  Im Vorfeld hat der industrielle Projektpartner des PPZ Hannover, die Ergo-Tec GmbH aus Wilhelmsdorf, viel Zeit, Mühe und Entwicklungsarbeit in den Bau des ersten Prototypen gesteckt. Mit dem Bett soll eine bedarfsgerechte Druckentlastung für nicht mobile Patient*innen und eine zeitliche und physische Entlastung für die Pflegefachpersonen erreicht werden. Anfang August war es dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Technologien unterstützen Pflegefachpersonen im Arbeitsalltag

Technologien unterstützen Pflegefachpersonen im Arbeitsalltag

Das Pflegepraxiszentrum Hannover hat es sich zur Aufgabe gemacht, die pflegerische akutstationäre Gesundheitsversorgung durch technische Innovationen in ihrem Arbeitsalltag zu unterstützen. Dadurch sollen für Pflegefachpersonen Arbeitsabläufe erleichtert und Arbeitsbelastungen minimiert werden. Das Projektteam orientiert sich bei der Auswahl technischer Produkte an den Bedürfnissen und Wünschen der Pflegefachpersonen. Hierfür wurde ein partizipatives Konzept entwickelt, das ein Schwerpunkt im Forschungsprozess des Pflegepraxiszentrums Hannover ist. Aktuell stehen zwei Problemfelder der unfallchirurgischen Projektstation im Fokus: die Betreuung dementiell erkrankter Patientinnen und Patienten und die…

Weiterlesen Weiterlesen

2. Innovationsworkshop

2. Innovationsworkshop

Am 05. Dezember 2019 fand ein weiterer Workshop mit den Pflegefachpersonen im Rahmen der Technikeinführung im PPZ Hannover statt. Vorgestellt wurden das Active Mobilisation System® (AMS) von Compliant Concept und der UV-Desinfektionroboter von Blue Ocean Robotics®. AMS® ist ein System, welches Patient*innen kontinuierlich und kaum wahrnehmbar im Bett von einer Seite auf die andere positioniert. Auch bei langfristigem Einsatz bleiben die Eigenmobilität und die Körperwahrnehmung der Patienten erhalten. AMS® ist eine ergänzende Maßnahme für die Prophylaxe und Behandlung von Dekubitus….

Weiterlesen Weiterlesen

Besuch des niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler

Besuch des niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler

Am 27. August erhielt das Projekt „Pflegepraxiszentrum Hannover“ an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) Besuch vom niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler. Minister Thümler bekam im Dialog mit dem Projektteam und anhand praktischer Bespiele einen Überblick über den aktuellen Stand im Projekt und im Bereich der Pflegetechnologien. In Testräumen, die als vollwertige Patientenzimmer dargestellt waren, konnten anhand zweier fiktiver Behandlungsszenarien aktuelle Technologien ausprobiert werden. Gezeigt wurden unter anderem Technologien aus dem Bereich der automatischen Positionierung, Bed-Exit-Systeme, Technologien zur…

Weiterlesen Weiterlesen

1. Innovationsworkshops

1. Innovationsworkshops

Am 16. Juli endete der letzte der drei Innovationsworkshops des PPZ Hannover. Die Pflegefachpersonen haben einen Einblick bekommen, was im Bereich Pflege-Technologien alles machbar und bereits verfügbar ist. U.a. haben die Pflegefachpersonen der Station 17 die Produkte Justocat® und Ekamove® kennen gerlernt. Ersteres ist eine interaktive Katze zur Aktivierung und Erinnerungsarbeit bei Menschen mit fortgeschrittenem Demenz und wird als beruhigendes Element unterstützend eingesetzt. Die Roboterkatze hat Eigenschaften einer echten Katze und nutzt die Erinnerungen, die viele Menschen an dem Umgang…

Weiterlesen Weiterlesen